Die Mitgliederversammlung

der Deutschen Liga für Menschenrechte

im Jahr 2018

 

Durch den Tod unseres Präsidenten Prinz Solomon Mbroh im Februar 2018 und durch weitere Ereignisse wurde unsere Mitgliederversammlung erforderlich. Sie fand am 11. Mai 2018 in Hamburg statt.

Wir haben unsere Satzung überarbeitet. Wichtig war insbesondere unsere neue Bestimmung, dass unsere Untergliederungen einen Namen tragen müssen, durch den sie sich vom Bundesverband und von anderen Untergliederungen deutlich unterscheiden. Es hatte in der Vergangenheit Verwechslungen gegeben. Wir haben unsere Satzung in der Fassung von 2018 beschlossen.

 

Wir haben ein neues Präsidium gewählt. Siehe "Präsidium"

i